Wie finde ich die perfekte Hose für mich?

Hallo meine Lieben,

 

 

 

wie schwierig ist es bitte die richtige Hose zu finden? Ich glaube jeder von uns kennt diese Tortur. Mal ist die Hose zu eng, mal zu weit oder sie will einfach nicht richtig sitzen und schmeichelt unserer Figur nicht sonderlich. Mittlerweile gibt es auch noch eine unzählige Auswahl an Modellen, egal ob Röhrenjeans, Culotte, Karottenhose, Momjeans, Anzughose. Das Angebot ist wirklich riesig und macht die Entscheidung dadurch nicht gerade einfacher. Aus diesem Grund möchte ich euch hiermit helfen leichter eine Hose zu finden, welche zu eurer Figur bzw. eurem Typ passt und vor allem eine in der ihr euch wohl fühlt!

 

Ich selbst bevorzuge definitiv die Culotte! Sie schmeichelt meiner Figur sehr, da mein Oberkörper länger ist als der untere Teil und meine Oberschenkel + Hintern meine Problemzone darstellen. Diese kombiniert mit hohen Schuhen lässt meine Beine einfach länger wirken und man sieht nichts von meinen festeren Oberschenkeln. Ich habe euch wie immer ein paar Teile rausgesucht. Diese sind nur Vorschläge von mir und bei einem Kauf würde ich eine kleine Provision bekommen. Ihr könnt aber natürlich auch gerne woanders nach einer Hose schauen 😊

 

 

Ihr seid recht dünn und habt etwas kurze Beine? Dann würde ich euch die typische Mom-Jeans empfehlen. Diese ist meist high waist geschnitten, was euch längere Beine zaubert. Die Hose wirkt sehr lässig und kann im Alltag zu allem kombiniert werden. Sie kann aber dennoch auch mit High Heels und sexy Top super schick aussehen. Hier meine Favoriten:

 

Du bist eher jemand der sehr viel Wert auf Bequemlichkeit legt aber trotzdem seine sexy Beine betonen möchte? Leggings bzw. Jeggings ist das Zauberwort dafür. Egal ob im schlichten Jeanslook oder Lederoptik, damit sind deine Beine definitv ein Hingucker!

 

Zu guter Letzt kommt die geliebte Röhrenjeans, welche den Hintern sehr schön hervorhebt. Sie ist wohl wirklich das Must-have in jedem Kleiderschrank. Die Röhrenjeans ist absolut zeitlos und lässt sich zu allem ganz leicht kombinieren.   Sie ist der Star im Alltag und im Nachtleben. Das gute Stück wird wohl niemals aus der Mode kommen und sollte deshalb in keiner Garderobe fehlen.

 

Ich hoffe sehr, dass ich euch damit etwas weiterhelfen konnte und bei Anregungen oder Kritik lasst mir gerne einen Kommentar da.

 

Eure Laury <3

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0